Hoch hinaus! Das BankColleg als Dein enger Begleiter zum Bank-Vorstand

Warum? Lass uns einfach mal einen Blick in das Kreditwesengesetz (KWG) werfen. Besonders interessant ist hier der §25c Abs.1 „Geschäftsleiter“ für Dich, denn der besagt:

(1) 1Die Geschäftsleiter eines Instituts müssen für die Leitung eines Instituts fachlich geeignet und zuverlässig sein und der Wahrnehmung ihrer Aufgaben ausreichend Zeit widmen. 2Die fachliche Eignung setzt voraus, dass die Geschäftsleiter in ausreichendem Maß theoretische und praktische Kenntnisse in den betreffenden Geschäften sowie Leitungserfahrung haben. 3Das Vorliegen der fachlichen Eignung ist regelmäßig anzunehmen, wenn eine dreijährige leitende Tätigkeit bei einem Institut von vergleichbarer Größe und Geschäftsart nachgewiesen wird.

Und genau diese theoretischen Kenntnisse eignest Du Dir beim Studiengang „dipl. Bankbetriebswirt“ am BankColleg an. Inhaltlich beschäftigst Du Dich u.a. mit den Themen Führung & Personalmanagement, Gesamtbanksteuerung, Strategie und vielem mehr. Sobald den diesen Studiengang erfolgreich beendest hast, bescheinigen wir Dir Deine erworbene Eignung natürlich in einem entsprechenden Schriftstück.

Neugierig? Alle weiteren Informationen rund um den Studiengang „dipl. Bankbetriebswirt“ findest Du hier auf der Website. 

Veröffentlicht am: 18.04.2019

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter: