Ein berufsbegleitendes Managementprogramm - was für mich?

Einblick ins BankColleg von Absolvent Ricado Tunnissen!

Ricado Tunnissen hat neben dem dipl. Bankbetriebswirt BankColleg eine spannende berufliche Laufbahn. Er startete 2013 mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann IHK bei der Volksbank Niederrhein eG und war dort anschließend als Privatkundenberater tätig. Schon Mitte 2017 begann er den Trainee in der privaten Baufinanzierung, direkte im Anschluss den Trainee Firmen- und Gewerbekundenberatung bevor er im Oktober 2018 mit dem Aufbau seines Finanzratgebers in die Selbstständigkeit (www.ricardotunnissen.de) ging.

Qualifizierung hat für Ricado Tunnissen hohe Priorität, so folgte während dieser Zeit ein berufsbegleitendes Studium zum Bankfachwirt BankColleg, Bankbetriebswirt BankColleg und zuletzt zum diplomierten Bankbetriebswirt BankColleg auf dem Campus Schloss Montabaur.

 

„Durch die Teilnahme an unterschiedlichsten Veranstaltungen, kann ich einige Vergleiche ziehen“, so Tunnissen. „Besonderen Fokus lege ich hierbei auf den Studiengang zum dipl. Bankbetriebswirt in Montabaur, da speziell dieser Studiengang durch die Corona Krise organisatorisch sicherlich äußerst anspruchsvoll war. Hervorzuheben ist sicherlich die gute Kommunikation mit den Teilnehmern, sowie die teilnehmerorientierte Durchführung der Veranstaltungen.“

 

Drei Fragen an Ricado Tunnissen

Wie hat die Corona-Krise die Veranstaltung beeinflusst?

Da die Corona Krise zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch "in den Kinderschuhen" stand, fanden die Veranstaltungen in Präsenz statt. Hierbei ist mir besonders die hohe fachliche Qualifikation der Dozenten positiv aufgefallen. Da ich selbst ein großer Freund davon bin, einen praktischen Bezug im Erlernten zu erhalten, war es äußerst angenehm, dass die Dozenten durch ihre langjährige berufliche Laufbahn diesen ohne Probleme darstellen konnten.

 

Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?

Ich empfehle die Studiengänge des BankColleg/der GenoAkademie und der ADG besonders den Menschen weiter, welchen den Blick über den Tellerrand wagen wollen und die sich beruflich qualifizieren und umfangreiches Hintergrundwissen erwerben wollen.

 

Welchen Einfluss hat der diplomierter Bankbetriebswirt BankColleg auf Ihre berufliche Position?

Der diplomierte Bankbetriebswirt BankColleg hilft mir in meiner Selbstständigkeit vor allem dadurch, dass ich größere Zusammenhänge besser verstehen, analysieren, sowie einzuordnen weiß.

Auch in Zukunft kann ich mir sehr gut vorstellen, weitere Fortbildungen zu besuchen. Hierbei wird sich mein Interessengebiet besonders auf die Digitalisierung und deren drastische Veränderungen in der Finanzwelt konzentrieren.

 

Wir wünschen Ricado Tunnissen viel Erfolg für seine Selbständigkeit und seinen weiteren Fortbildungen!

Veröffentlicht am: 27.10.2020

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter: