bankbetriebswirt bankCOLLEG

Die zweite Stufe BankColleg können Sie direkt im Anschluss an den Bankfachwirt-Studiengang im Winter- oder Sommersemester aufnehmen. Beim Bankbetriebswirt BankColleg handelt es sich um ein Präsenzformat mit Samstagsvorlesungen, welches bedarfsgerecht an beliebigen Standorten in den Regionen angeboten wird.

Die zweite Stufe BankColleg dauert 2 Semester und wird gemäß der BankColleg-Konzeption im Wochenendformat durchgeführt. Das Programm schließt mit dem Titel „Bankbetriebswirt BankColleg“ ab. Zielgruppe sind Nachwuchskräfte, die gehobene Spezialisten- und erste Führungsaufgaben anstreben.

Das sagen die Kunden zum Bankbetriebswirt bankCOLLEG

Stefan Bauer

„Nach meiner Bankausbildung wollte ich mich weiterqualifizieren. Mit dem BankColleg fand ich den richtigen Weg für mich. Beim Bankfachwirt BankColleg fühlte ich mich gut aufgehoben. Durch die Mischung der Themengebiete und den praktischen Bezug erhielt ich ein umfangreiches Fachwissen. Danach war der Bankbetriebswirt BankColleg ein weiterer logischer Schritt, um den Weg in die Managementausbildung zu beschreiten.

Mit dem dipl. Bankbetriebswirt BankColleg konnte ich mein Managementwissen vertiefen und weiter Ausbauen. Die Möglichkeit das Studium zum Bachelor of Arts im Rahmen des BankColleg zu absolvieren finde ich höchst interessant.“

Stefan Bauer
dipl. Bankbetriebswirt
BankColleg,
Wohnbaufinanzierungsberater VR-Bank Passau eG